100 Jahre Bad Gögging Jubiläums-Logo

Informationen zu Salve Abusina 2018

Alles Wichtige zu den Römertagen von 17. - 19. August im Überblick

Römergruppe_Römerfest
Römergruppe bei Bayerns größtem Römerfest Salve Abusina - © Pieknik Photo

Programm 

Bayerns größtes Römerfest, Salve Abusina, geht 2018 bereits in die achte Runde. „Geschichte zum Anfassen für Groß und Klein“ lautet alljährlich das Motto im ehemaligen Grenzkastell Abusina bei Bad Gögging. Am Wochenende vom 17. bis 19. August können bei Salve Abusina die Besucher den römischen Alltag wie vor 2000 Jahren hautnah miterleben. Die historischen Gruppen und die detailreich gestalteten Lager entführen die Besucher wieder in die vergangene Zeit der Antike.

 

Freitag, 17. August 2018

ab 16.00 Uhr: Geländeführungen laut Aushang

17.30 Uhr: Feierliche Eröffnung mit Ehrengästen, Einmarsch aller Gruppen und
                 Vollzähligkeitsappell

18.45 Uhr: Gladiatorenshow

19.15 Uhr: Ensemble CLASSICVM - Antike Musik 

  

Samstag, 18. August 2018

ab 10.00 Uhr: Geländeführungen laut Aushang
                     Kinderführungen: 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr, 17.00 Uhr

10.30 Uhr: Marschkolonne der militärischen Gruppen zum Vollzähligkeitsappell

11.30 Uhr: Ensemble CLASSICVM - Antike Musik

12.00 Uhr: Gladiatorenshow

12.30 Uhr: Vortrag "Vom Acker ins Archiv"

12.45 Uhr: Vortrag "Römische Küche" - mit Kostproben

13.00 Uhr: Weihezeremonie und Exerzieren der Legionäre

13.30 Uhr: Vortrag "Römer und Germanen"

14.00 Uhr: Gladiatorenshow

14.30 Uhr: Vortrag "Römische Küche" - mit Kostproben

15.00 Uhr: Equites Digni - Darstellung römischer Kampfreiterei 

15.30 Uhr: Ensemble CLASSICVM - Antike Musik

16.00 Uhr: Legionärstraining der militärischen Gruppen

16.30 Uhr: Equites Digni - Maultiere im römischen Alltag

17.00 Uhr: Vortrag "Vom Acker ins Archiv"

17.30 Uhr: Gladiatorenshow

18.00 Uhr: Ensemble CLASSICVM - Antike Musik

19.00 Uhr: Abschlussappell

 

Sonntag, 19. August 2018

ab 10.00 Uhr: Geländeführungen laut Aushang
                     Kinderführungen: 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr, 17.00 Uhr

10.30 Uhr: Marschkolonne der militärischen Gruppen zum Vollzähligkeitsappell

11.30 Uhr: Ensemble CLASSICVM - Antike Musik

12.00 Uhr: Gladiatorenshow

12.30 Uhr: Vortrag "Vom Acker ins Archiv"

12.45 Uhr: Vortrag "Römische Küche" - mit Kostproben

13.00 Uhr: Weihezeremonie und Exerzieren der Legionäre

13.30 Uhr: Vortrag "Römer und Germanen"

14.00 Uhr: Gladiatorenshow

14.30 Uhr: Vortrag "Römische Küche" - mit Kostproben

15.00 Uhr: Equites Digni - Darstellung römischer Kampfreiterei 

15.30 Uhr: Gladiatorenshow

16.00 Uhr: Legionärstraining der militärischen Gruppen

16.30 Uhr: Equites Digni - Maultiere im römischen Alltag

17.00 Uhr: Vortrag "Vom Acker ins Archiv"

17.30 Uhr: Ensemble CLASSICVM - Antike Musik

18.00 Uhr: Abschlussappell