Gruppen-Naturführung im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge

Von Eiben, Mönchen und feindlichen Brüdern – unterwegs im Donaudurchbruch

Bei der naturkundlich-kulturhistorischen Wanderung in der Weltenburger Enge, dem einzigen mit
dem Europadiplom ausgezeichneten Naturschutzgebiet und Bayerns erstes Nationales Naturmonument, entdecken Sie vielfältige Wälder, herrliche Ausblicke, fantasieanregende Felsbastionen und sagenumwobene Orte.

Hinweis: Die Gruppenführung bieten wir Ihnen ganzjährig nach Vereinbarung an. Die Route und Weglänge kann dabei individuell variieren und für Rollstuhlfahrer und/oder Kinderwagen angepasst werden.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.