100 Jahre Bad Gögging Jubiläums-Logo

Bad Gögginger Naturheilmittel

Schwefelwasser, Naturmoor & Mineral-Thermalwasser - als einziger Kurort Bayerns verfügt Bad Gögging über gleich drei ortseigene, staatlich anerkannte Naturheilmittel. In ihnen vereinen sich die ursprünglichen Heilkräfte der Natur. 

Schwefelwasser

Schon die Römer wussten vor 2.000 Jahren um die heilsame Wirkung des Schwefelwassers. Auch heute findet es in Bad Gögging immer noch Anwendung.

Naturmoor

Das "schwarze Gold" Bad Göggings wird von Hand gestochen, mit Thermal- oder Schwefelwasser aufbereitet und ist reich an wertvollen Substanzen wie z.B. Huminsäuren. 

Mineral-Thermalwasser

Das jüngste Heilmittel enthält wertvolle Mineralien, wie Natrium, Kalium, Magnesium oder Hydrogencarbonat. Es lindert Erkrankungen des Bewegungsapparates und hilft wirkungsvoll bei Stress oder Erschöpfungszuständen. 

Alle Infos zu den Bad Gögginger Heilmitteln

KOMPAKT ZUSAMMENGEFASST