Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Liebe Gäste und Urlauber,

endlich sind die Betriebe in Bad Gögging für Urlauber und Gäste wieder geöffnet. Dabei ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Kelheim und die damit verbundenen Vorgaben ausschlaggebend, unter welchen Voraussetzungen die Öffnungen und ein Besuch möglich sind. 

Im Folgenden haben wir für Sie die entsprechenden Vorgaben, wichtige Informationen und nützliche Tipps für Ihren Urlaub in Bad Gögging sowie Hinweise für Ihre Reiseplanung zusammengestellt.

Ihre Gesundheit liegt uns natürlich am Herzen. Deshalb haben wir alle in Bad Gögging, die Gastronomen, die Gastgeber und die Betreiber von touristischen Einrichtungen entsprechende Maßnahmen ergriffen, damit Sie Ihren Urlaub sicher und mit einem guten Gefühl bei uns in Bad Gögging genießen können.

Bleiben Sie weiterhin gesund. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Tourist-Information Bad Gögging

Hier finden Sie die tagesaktuelle 7-Tage-Inzidenz für Bad Gögging (Landkreis Kelheim). 

In Bad Gögging wird zur Kontaktnachverfolgung bzw. zur Registrierung der Gäste u.a. die LUCA-App verwendet. 

Beherbergung

Stabile 7-Tage-Inzidenz unter 50 

Bei einer stabilen oder rückläufigen 7-Tages-Inzidenz von unter 50 im Landkreis Kelheim gelten die gleichen allgemeinen Corona-Vorgaben wie bei einer stabilen oder rückläufigen 7-Tages-Inzidenz unter 100, jedoch mit folgender Lockerung: 

  • Ein aktueller negativer Corona-Test (PCR-Test oder POC-Antigentest (Schnelltest) /Selbsttest unter Aufsicht), welcher vor höchstens 24 Stunden vorgenommen wurde ist nur noch bei Anreise notwendig. Die Testpflicht alle weitere 48 Stunden entfällt.

Stabile 7-Tage-Inzidenz unter 100

Unter der Voraussetzung einer stabilen oder rückläufigen 7-Tages-Inzidenz von unter 100 im Landkreis Kelheim und unter Beachtung der Vorgaben der Bundes-Notbremse können in Bad Gögging Beherbergungsbetriebe (z.B. Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen und Camping) für touristische Zwecke öffnen.

Für die Anreise in einen Beherbergungsbetrieb gelten folgende Bestimmungen:

  • Aktueller negativer Corona-Test (PCR-Test oder POC-Antigentest (Schnelltest) /Selbsttest unter Aufsicht), welcher vor höchstens 24 Stunden vorgenommen wurde
  • Corona-Tests jeweils alle weiteren 48 Stunden (PCR-Test oder POC-Antigentest (Schnelltest)/ Selbsttest unter Aufsicht)
  • Vollständig Geimpfte und Genesene, sowie Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen

Vor Ort in der Unterkunft sind zudem folgende Vorgaben zu beachten:

  • Die jeweilige Wohneinheit (z. B. Zimmer, Ferienwohnung, Wohnmobile) dürfen künftig an alle Personen vergeben werden, die sich nach den neuen allgemeinen Kontaktbeschränkungen zusammen aufhalten dürfen (10 Personen, bei Inzidenz zwischen 50 und 100 aus max. drei Haushalten).
  • Diese Wohneinheit sollte über eine eigene Sanitäreinrichtung verfügen. Für sanitäre Gemeinschaftsbereiche gelten besondere Vorgaben
  • Im Innenbereich des Beherbergungsbetriebes besteht eine FFP2-Maskenpflicht. Aus-genommen von der Maskenpflicht sind die eigene Wohneinheit sowie direkt am Tisch des Restaurantbereichs und Kinder unter 6 Jahren; Kinder/Jugendliche zwischen dem 6. und 15. Lebensjahr müssen eine Mund-Nase-Bedeckung (Alltagsmaske) tragen
  • In allen Gemeinschaftsbereichen (u.a. Flure, sanitäre Einrichtungen, Treppen) gilt die Abstandsregel von 1,5 m
  • Gastronomische Angebote von Beherbergungsbetrieben dürfen bis 24h im Innen- und Außenbereich öffnen
  • Angebote zu Wellness, Therapie und Kur sowie Spas, Schwimmbäder und Fitnessräume können von den Gästen der Unterkunft in Anspruch genommen werden; es gelten die entsprechenden Schutz- und Hygienevorgaben für diese Dienstleistungen und Einrichtungen

7-Tage-Inzidenz über 100

Liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Kelheim an drei aufeinanderfolgenden Tagen bei 100 oder darüber, so treten die Regelungen der Bundes-Notbremse in Kraft und Beherbergungsbetriebe dürfen ab dem übernächsten Tag keine touristischen Übernachtungsgäste mehr beherbergen.

Übernachtungsangebote zu geschäftlichen Zwecken dürfen weiter inzidenzunabhängig zur Verfügung gestellt werden.

 

Test-Möglichkeiten

Direkt in Bad Gögging können Sie sich im Corona-Testzentrum in der Heiligenstädter Straße (am Parkhaus) im Rahmen der „Bayerischen Teststrategie“ kostenfrei testen lassen.

Eine vorherige Terminvereinbarung ist verpflichtend, diese können Sie unter https://corona-keh.de/termine/corona-termin-check-badgoegging vornehmen.

Öffnungszeiten des Testzentrums in Bad Gögging:

  • Mo bis Fr von 10 bis 15 Uhr
  • sowie dienstags zusätzlich von 18 bis 21 Uhr 

In Neustadt an der Donau steht Ihnen zudem im "Haus der Lebensfreude", Kirchplatz 5, eine Teststation (nur Schnelltests) zur Verfügung. Hier ist keine Voranmeldung notwendig. 
Die Öffnungszeiten sind: 

  • Mo / Mi von 16 bis 18 Uhr
  • Di / Do von 9 bis 12 Uhr
  • Fr von 14 bis 18 Uhr
  • Sa von 9 bis 14 Uhr

An der Schiffsanlegestelle Kelheim/Donau auf dem Donauvorland bei den Busparkplätzen (Nähe Stadtknechtstraße , 93309 Kelheim) steht Ihnen eine weitere Teststation zur Verfügung. Testung mit und ohne Termin möglich. 
Bitte beachten Sie, dass diese Teststation nicht permanent geöffnet ist. Die aktuellen Öffnungszeiten und die Terminbuchung finden Sie unter https://coronatest-kelheim.de/

 

Gastronomie

Stabile 7-Tage-Inzidenz unter 50

Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 im Landkreis Kelheim darf die Innen- und Außengastronomie in Bad Gögging ohne Test-Nachweis und ohne vorherige Terminbuchung bis 24 Uhr öffnen.

Stabile 7-Tage-Inzidenz unter 100

Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 im Landkreis Kelheim darf die Innen- und Außengastronomie ebenfalls bis 24 Uhr öffnen. Es gelten dann jedoch folgende Voraussetzungen:

  • aktueller, maximal vor 24h vorgenommener negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht) falls Personen aus mehreren Hausständen an einem Tisch sitzen

7-Tage-Inzidenz über 100

Liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Kelheim an drei aufeinanderfolgenden Tagen bei 100 oder darüber, so treten die Regelungen der Bundes-Notbremse in Kraft und die Gastronomie muss wieder schließen.

Gastronomie-Angebote zum Mitnehmen oder Lieferservice können inzidenzunabhängig angeboten werden.

 

Limes-Therme Bad Gögging

Stabile 7-Tage-Inzidenz unter 100

Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 dürfen Thermen-Außenanlagen öffnen.
Die Außen- und Innenbereiche der Limes-Therme Bad Gögging sind wieder geöffnet.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ein aktueller, maximal vor 24h vorgenommener negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht) notwendig ist. 
Weitere Informationen zur Limes-Therme Bad Gögging finden Sie unter https://www.limes-therme.de sowie telefonisch unter 09445/2009-0

7-Tage-Inzidenz über 100

Liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Kelheim an drei aufeinanderfolgenden Tagen bei 100 oder darüber, so treten die Regelungen der Bundes-Notbremse in Kraft und die Limes-Therme muss ab dem übernächsten Tag wieder schließen.

 

Tourist-Information Bad Gögging

Stabile 7-Tage-Inzidenz unter 50

Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 im Landkreis Kelheim ist die Tourist-Information unter folgenden Bedingungen geöffnet:

  • max. 6 Personen gleichzeitig
  • Tragen einer FFP2 Maske und die üblichen AHA-AL Regeln

Stabile 7-Tage-Inzidenz unter 100

Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 im Landkreis Kelheim ist die Tourist-Information unter folgenden Bedingungen geöffnet:

  • max. 2 Personen gleichzeitig in der Tourist-Info
  • Tragen einer FFP 2 Maske und die üblichen AHA-AL Regeln
  • Registrierung
  • vorherige Terminbuchung/ auch vor Ort möglich

7-Tage-Inzidenz über 100

Liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Kelheim an drei aufeinanderfolgenden Tagen bei 100 oder darüber, so treten die Regelungen der Bundes-Notbremse in Kraft. Die Tourist-Information ist dann telefonisch (+49 (0)9445 95 75 0) und per Mail (tourismus@bad-goegging.de) zu den aktuellen Öffnungszeiten erreichbar.

Aktuelle Öffnungszeiten der Tourist-Information Bad Gögging: 

  • Montag-Freitag von 9 bis 19 Uhr 
  • Samstag von 9 bis 14 Uhr 
  • Sonntag von 9 bis 12 Uhr 

 

Freizeiteinrichtungen & Touristische Angebote

Stabile 7-Tage-Inzidenz unter 50

Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 im Landkreis Kelheim dürfen folgende Freizeiteinrichtungen und touristischen Angebote in Bad Gögging und der Region öffnen:

  • Museen, wie das Römische Museum für Kur- und Badewesen
  • Führungen, wie die Erlebnisführungen, geführte Wanderungen und Radtouren
  • Ausflugs-Schifffahrt, wie die Schifffahrt zum Kloster Weltenburg

Stabile 7-Tage-Inzidenz unter 100

Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 im Landkreis Kelheim dürfen folgende Freizeiteinrichtungen und touristischen Angebote in Bad Gögging und der Region unter folgenden Voraussetzungen öffnen:

  • Museen, wie das Römische Museum für Kur- und Badewesen – nur mit Termin
  • Führungen, wie die Erlebnisführungen, geführte Wanderungen und Radtouren mit maximal vor 24h vorgenommenen negativen Corona-Test möglich (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht).
  • Ausflugs-Schifffahrt, wie die Schifffahrt zum Kloster Weltenburg mit maximal vor 24h vorgenommenen negativen Corona-Test möglich (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht).

7-Tage-Inzidenz über 100

Liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Kelheim an drei aufeinanderfolgenden Tagen bei 100 oder darüber, so treten die Regelungen der Bundes-Notbremse in Kraft und die Freizeiteinrichtungen und touristischen Angebote müssen wieder schließen.

Die Schifffahrt zum Kloster Weltenburg fährt im Moment im ÖPNV-Modus mit entsprechendem Hygienekonzept. Den Fahrplan und weitere Infos finden Sie auf der Website.

Weitere Informationen zu allen Ausflugszielen in der Region um Bad Gögging finden Sie im Wegweiser Corona des Tourismusverbandes Kelheim.

 

Kultur-Veranstaltungen 

In Bad Gögging finden kulturelle Veranstaltungen unter Berücksichtigung der entsprechenden Hygienekonzepte wieder statt. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Richtlinien zu den jeweiligen Veranstaltungen.

 

Weitere Informationen zum Corona-Virus

Auf der Website der Bayerischen Staatsregierung https://www.bayern.de/ sowie auf der Website des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/#Corona-Ampel finden Sie alle aktuellen Informationen zum Corona-Virus in Bayern.

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus und Infektionsschutzmaßnahmen finden Sie auf der Seite des Robert Koch Institutes https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Auf der Seite des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes (https://tourismus-wegweiser.de/?lang=de) finden Sie außerdem eine Übersicht über die aktuell geltenden Einschränkungen pro Bundesland.

Sobald sich die Situation ändert, werden wir Sie schnellst möglich über die bekannten Wege informieren. (Homepage, Social Media oder per Newsletter)