Bad Gögging. Erholung und Gesundheit

zwischen Hallertau und Altmühltal

Unterkunft suchen

Top-Angebote der Bad Gögginger Gastgeber

Entdecken Sie ausgewählte Angebote für Ihren Urlaub in Bad Gögging. 

Ihr sicherer Urlaub in Bad Gögging!

Ihre Gesundheit und Sicherheit liegt uns in Bad Gögging ganz besonders am Herzen. Damit Sie eine entspannte und sorglose Zeit in Bad Gögging verbringen können, haben wir Ihnen wichtige Informationen für Ihren Urlaub sowie Hinweise für Ihre Reiseplanung zusammengestellt. 

Der G'sundheitsort Bad Gögging hat eine Menge für Ihr körperliches Wohlbefinden zu bieten. 
Als einziger Kurort in Bayern verfügt Bad Gögging über gleich drei ortseigene, staatlich anerkannte Naturheilmittel. 

Bad Gögging pflegt aktiv seine uralten Traditionen und feiert viele Brauchtumsfeste. Das Dorffest, das Erntedankfest und der Leonhardiritt gehören dazu. Mischen Sie sich unters Volk und lernen Sie bei Bier und bayerischen Schmankerln die Gögginger kennen.

Überall in und um Bad Gögging haben die Römer ihre Spuren hinterlassen: Das Kastell Abusina, Teil des UNESCO-Welterbe Limes, und Überreste einer der größten römischen Badeanlagen nördlich der Alpen, seit Juli 2021 Teil des UNESCO-Welterbe Donaulimes, inspirieren hier bis heute das Kur- und Badewesen. Denn schon vor 2000 Jahren wussten die Soldaten Kaiser Trajans um die heilende Wirkung von Schwefelwasser und Co. Im Römischen Museum für Kur- und Badewesen, in der Römer-Sauna der Limes-Therme und besonders zum Römerfest im Kastell Abusina wird Geschichte lebendig.

Gögginger G'schichten

Bad Gögging ist ein Ort voller Geschichte und Geschichten. Hier werden sie erzählt.