home   Drucken         Aktuelles  ·  A-Z  ·  Kontakt  ·  Schrift zu klein? Schrift zu klein? Schrift vergrößern:
Drücken Sie auf Ihrer Tastatur
- gleichzeitig STRG und + (unter Windows) oder
- gleichzeitig Cmd und + (am Mac)
      Aktuelles
» Vor Ort » Römer » Römertage Salve Abusina

Eine Reise in die Antike

Bayerns größtes Römerfest „Salve Abusina“ im Kastell Abusina bei Bad Gögging | 11. bis 13. August 2017

„Geschichte zum Anfassen für Groß und Klein“ lautet jedes Jahr im August das Motto im ehemaligen Grenzkastell Abusina bei Bad Gögging. Bei Bayerns größtem Römerfest können Besucher den römischen Alltag wie vor 2000 Jahren hautnah miterleben.

 

 

 

 

Drei Tage lang nehmen Gladiatoren und Handwerker Besucher auf eine aufregende Zeitreise zurück in die Antike mit: Legionärsgruppen stellen anschaulich und interaktiv den militärischen Drill der Römerzeit dar. Schaukämpfe sorgen für erhöhten Pulsschlag. Im römischen Biergarten gibt es Essen nach antikem Vorbild. Handwerker und Händler zeigen ihr Können und ihre Waren. 2017 findet das Fest von 11. bis 13. August statt.

Impressionen von Salve Abusina 2016