home   Drucken         Aktuelles  ·  A-Z  ·  Kontakt  ·  Schrift zu klein? Schrift zu klein? Schrift vergrößern:
Drücken Sie auf Ihrer Tastatur
- gleichzeitig STRG und + (unter Windows) oder
- gleichzeitig Cmd und + (am Mac)
      Aktuelles
» Vor Ort » Römer » Kastell Abusina am Limes

Kastell Abusina am Limes

Zeugen des Römischen Weltreiches in Bayern

Der obergermanisch-rätische Limes ist als Teil der UNESCO-Welterbestätte „Grenzen des römischen Reiches" seit 2005 Welterbe. In unmittelbarer Nähe von Bad Gögging befinden sich mehrere gut erhaltene römische Relikte. Der Ortsteil Hienheim markiert den Schlusspunkt des befestigten Limes in Bayern, bevor er in den „Nassen Limes“, die Donau übergeht.

 

Im Ortsteil Eining befindet sich mit dem Römerkastell Abusina das am vollständigsten konservierte Kastell auf bayerischem Gebiet. Das Freilichtmuseum ist museumspädagogisch aufwändig mit interaktiven „Zeitfenstern“ aufbereitet, die einen Blick in die Vergangenheit erlauben. Bei Aktionen wie den Römertagen "Salve Abusina" im August wird im Kastell römische Geschichte lebendig: Authentische Römergruppen beleben die Ruinen und lassen die Besucher eine Zeitreise unternehmen. Jeden Samstag von 15. April bis einschließlich September um 10:30 Uhr findet eine Führung durch das Kastell statt.

 

Links zum Weiterlesen

Impressionen
  • Kastell Abusina Bad Gögging

    Kastell Abusina Bad Gögging

  • Zeitreise: Eine Führung im Kastell Abusina

    Zeitreise: Eine Führung im Kastell Abusina

  • Infopoint am Römerkastell Abusina

    Infopoint am Römerkastell Abusina

  • Lebendige Geschichte

    Lebendige Geschichte

  • "Zeitfenster" im Kastell Abusina

    "Zeitfenster" im Kastell Abusina

Pauschalangebot
Römer

Überraschend römisch

  • 2 Übernachtungen
  • Kastell & Römer-Museum
  • Eintritt Limes-Therme

ab € 58,00

» weiterlesen ...

Führungen am Kastell Abusina

 

Die Besichtigung des Freiluftmuseums in der Nähe der Donaufähre Eining ist jederzeit möglich und kostenfrei.

 

Öffentliche Führung am Samstag (ca. 60 Min.) durch das Römerkastell mit spannenden Informationen zum Kastell und zum Leben in der römischen Zeit in und um „Abusina“.

Preis: 5 Euro / 3 Euro mit Kurkarte. Tickets erhalten Sie ohne Anmeldung direkt vor Ort.

Treffpunkt: Jeden Samstag von 15. April bis einschließlich September um 10:30 Uhr am Eingang Kastell Abusina.

 

Gruppenführungen (nach Anmeldung): Dauer 1-1,5 Stunden, Gästeführer 45 Euro (max. 35 Personen/Gruppe)

 

Adresse:
Kohortenkastell Abusina
Abusinastraße 1 
93333 Neustadt an der Donau

 

Freizeitbus 3 ab Bad Gögging
(fährt an Samstagen, Sonntagen und Feriertagen in der
Saison vom 15. April bis 03. Oktober)

10:13 Uhr
Limes-Therme
10:14 Uhr Tourist-Information
10:16 Uhr Römerstraße/Höhenberg
13:08 Uhr Rückfahrt ab Eining
Fahrtkosten
3,70 Euro

Flyer herunterladen

Titelseite Flyer

 

Flyer herunterladen