home   Drucken         Aktuelles  ·  A-Z  ·  Kontakt  ·  Schrift zu klein? Schrift zu klein? Schrift vergrößern:
Drücken Sie auf Ihrer Tastatur
- gleichzeitig STRG und + (unter Windows) oder
- gleichzeitig Cmd und + (am Mac)
      Aktuelles
» Rundum g'sund » Kur » Reha in Bad Gögging

Reha in Bad Gögging

In Rehazentrum, Rehaklinik und weiteren Einrichtungen gesund werden

In Bad Bad Gögging gehen in puncto Reha Tradition und Moderne Hand in Hand. Klassische Anwendungen wie Schwefelbäder oder Mooranwendungen werden seit vielen Jahrhunderten mit Erfolg genutzt. Moderne Gesundheits-Programme spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung der Gesundheit. Eine Reha nehmen grundsätzlich Personen in Anspruch, die krank sind und Hilfe bei ihrer Gesundung benötigen.

 

Reha gibt es in Bad Gögging seit Jahrhunderten

Bad Göggings Tradition als Kurort und Heilbad reicht bis in die Römerzeit vor ca. 2000 Jahren zurück. Im Kampf verwundete Soldaten genossen schon damals eine Art Reha in einer antiken Therme in Bad Gögging. In dieser Zeit wurde das erste natürlich vorkommende Heilmittel des Ortes entdeckt, das Schwefelwasser. Einer der größten Verfechter des "Gesundbrunnens" von Bad Gögging war um 1470 Herzog Ludwig der Reiche von Landshut. Mit der Verleihung des Titels "Bad" im Jahr 1919 und dem Beginn des deutschen "Kurzeitalters" wurde in Bad Gögging ein neuer Aufschwung eingeleitet, der mit der Eröffnung der Limes-Therme im Jahr 1979 gekrönt wurde. Heute ist Bad Gögging der einzige Kurort in Bayern, der diese drei ortsgebundenen effizienten Naturheilmittel verfügt: hochkonzentriertes Schwefelwasser, wertvolles Naturmoor und reichhaltige Mineral-Thermalquellen.

 

Unterhaltung und Aktivität unterstützen die Reha in Bad Gögging

Bayerische Tradition, regionale Genüsse und ein besonderes Naturerlebnis verbinden sich in Bad Gögging zu einem angenehmen Gesundheitsurlaub. Die Lage im Hopfenanbaugebiet der „Hallertau“ und am Naturpark Altmühltal lädt zu Entspannung und Erholung ein, eignet sich aber auch wunderbar zum Wandern und Radfahren. Geselligkeit und Unterhaltung bieten die zahlreichen Abendveranstaltungen, die Kurkonzerte, die vielen bunten Feste und Feierlichkeiten oder auch gemeinsame Ausflüge mit dem Rad oder zu Fuß. Bayerische Gemütlichkeit und Gastfreundschaft erleben Sie in Restaurants, Gasthöfen und den urigen Biergärten.

 

Formen der Rehabilitationskur

Eine Reha kann ambulant oder stationär durchgeführt werden. Ambulant bedeutet, dass Sie Ihre Unterkunft und Verpflegung selbst organisieren und nur für Ihre Anwendungen eine Einrichtung aufsuchen. Die stationäre Reha ist für Personen geeignet, die sich nicht selbst versorgen können. Sie sind dann zum Beispiel in einer Kurklinik untergebracht, die Sie rundum betreut. Wenn die Reha direkt nach einem Krankenhausaufenthalt erfolgt, nennt man sie Anschlussheilbehandlung (AHB).

 

Reha-Partner in Bad Gögging

In Bad Gögging sorgen viele kompetente Anbieter während Ihrer Reha für Ihr Wohlbefinden. Klicken Sie auf die unten stehenden Artikel, um mehr über die Einrichtungen zu erfahren.

Reha in Bad Gögging: die Römerbad Kliniken

Article Thumb

Die traditionsreichen Römerbad-Kliniken befinden sich im historischen Ortskern von Bad Gögging und sind von altem Baumbestand umgeben. Das Haus besteht aus zwei Einrichtungen: dem Römerbad, einer Fachklinik für Orthopädie, physikalische und rehabilitative Medizin sowie dem Haus Kaiser Trajan, einer Fachklinik für Orthopädie, Stoffwechselerkrankungen und Psychosomatik mit angeschlossenem Kurhotel. Seit über 135 Jahren behandelt man hier unter anderem...


Reha-Zentrum Bad Gögging PASSAUER WOLF

Article Thumb

Das Reha-Zentrum PASSAUER WOLF in Bad Gögging liegt im verkehrsfreien und ruhigen neuen Kurzentrum Bad Göggings. In der Nähe befinden sich Kurpark, Kurhaus und Limes-Therme sowie zahlreiche Restaurants und Hotels. Neben dem Reha-Zentrum betreibt die PASSAUER WOLF Gruppe in Bad Gögging eine Hotelklinik, ebenfalls im neuen Kurgebiet, und bildet Nachwuchskräfte in der Berufsfachschule für Physiotherapie aus. Fachbereiche im Reha-Zentrum Bad...


Therapie & Training in der Limes-Therme

Article Thumb

Die medizinische Abteilung der Limes-Therme Bad Gögging ist mit geballter Fachkompetenz an Ihrer Seite, wenn es gilt, Schmerzen und Beschwerden zu lindern und zu heilen. Der Gesundheitsbereich der Limes-Therme ist insbesondere spezialisiert auf Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates (zum Beispiel Gicht, Osteoporose, Bandscheibenschäden, Rehabilitation nach einem Unfall), Hauterkrankungen (zum Beispiel Neurodermitis) und organische Erkrankungen (zum Beispiel...